Netzwerkanalyse

Die Netzwerkanalyse ist ein relativ junges Forschungsfeld. Doch besonders im Bereich der Stadtentwicklung ist sie ein wichtiges Element um die verschiedenen Vernetzungen, Beziehungen und Interaktionen der einzelnen Akteure in einem Stadtgebiet zu analysieren und durch kompetente Hilfe zu erweitern. Wissenschaftlich betrachtet ist ein Netzwerk ein strukturelles Gebilde von Knoten und Kanten, die ein gemeinsames Geflecht bilden. Im Kontext des sozialen Netzwerks bilden die Akteure eines Stadtteils die Knoten, die Kanten die unterschiedlichen Verhältnisse der Akteure untereinander.

Für einen objektiven Überblick der Vernetzungen bedarf es empirischen Untersuchungsmethoden auf Basis von qualitativen und quantitativen Forschungsbereichen. Ob und wie weit eine neue Erhebung stattfinden muss/kann hängt von bestehenden Daten ab. Allerdings empfiehlt sich eine neutrale, aufeinander abgestimmte Erhebung beider Bereiche für eine gezielte Auswertung des lokalen Netzwerkes.netzwerk

Die Befragungen und Beobachtungen sind die gängigsten Verfahren im Falle einer neuen Bestandsaufnahme des Umfeldes. Erstere kann schriftlich durch Zusendungen von Fragebogen erfolgen, oder mündlich durch ein Telefonat oder persönliches Gespräch. Zwar bietet die schriftliche Form eine deutliche Zeitersparnis, wird aber im Inhalt deutlich kürzer ausfallen, als eine mündliche Beschreibung des soziales Umfelds innerhalb eines leitfadengestützten Experteninterviews. Zur gezielten Auswertungen werden dann spezifische Analysen des Kontaktumfeldes des Akteurs abgefragt.

Die Beobachtung der Interaktionen der einzelnen Akteure ist ein problematisches Feld der Analyse. Sie steht immer auf einer intensiven Vertrauensbasis zwischen den Akteuren und der Forschenden. Hier bedarf es einer intensiven Auseinandersetzung und Abwägung in weit diese Beobachtungen ausgeführt werden können.

Durch die Analyse bestehender Verträge, Zusammenarbeiten, gemeinsamer Projekte der unterschiedlichen Handelnden im Quartier können die Beziehungen weiter analysiert und intensiviert werden.

Die Netzwerkanalyse ist ein Analyseverfahren, dass stark an die lokalen Bedingungen und Akteure ausgerichtet ist. Durch ein gemeinsames Gespräch und erste Bestandsaufnahme, bieten wir Ihnen gerne ein individuelles Konzept an, und führen für Sie oder mit Ihnen die intensive Auseinandersetzung der Netzwerkanalyse durch.